// STUBE Nord Seminarprogramm 2021
11. März 2021
26.5.2021// BarCamp des NUN-Netzwerks Hamburg
11. März 2021

25.03.2021, 18:00 Uhr// Harburgs Klimaschutzkonzept kennenlernen

Unter dem Titel „Klima – Harburg handelt“ wurde in den letzten Monaten
unter Beteiligung vieler Harburgerinnen und Harburger ein bezirkliches
Klimaschutzkonzept entwickelt. Dieser „Klima-Fahrplan“ mit
vielfältigen Maßnahmen für einen klimafreundlichen Bezirk liegt nun
vor. Gern möchten wir Ihnen das Konzept vorstellen und laden Sie
herzlich ein zur

öffentlichen digitalen Konferenz
Donnerstag, 25. März 2021,
von 18 bis 20:30 Uhr

Teil I | Klima – Harburg handelt: Das Klimaschutzkonzept liegt vor
Nach einem Grußwort von Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen geben
wir Ihnen einen Überblick über Harburgs Klimaschutzkonzept und die
nächsten Schritte zu dessen Umsetzung. Eine Experten-Gesprächsrunde
beleuchtet die wichtigsten Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven.
Auf dem Podium:

–          Hans-Christian Lied, Dezernent für Wirtschaft, Bauen und
Umwelt, Bezirksamt Harburg

–          Stephan Rutschewski, Leiter der Abteilung Klima und Energie,
Bezirksamt Harburg

–          Dr. Helmut Adwiraah, Averdung Ingenieure & Berater GmbH

–          Jan Gerbitz, ZEBAU Zentrum für Energie, Bauen, Architektur
und Umwelt GmbH.

Teil II | Klima – Harburg handelt: Worauf kommt es jetzt an?
In kleinen Arbeitsgruppen zu den Themen „Zukunftsfähige Mobilität“,
„Nachhaltige Energienutzung“, „Klimagerechte Stadtentwicklung“ und
„Klimafreundliche Gesellschaft“ möchten wir gemeinsam die wichtigsten
Maßnahmen und Fragen der Umsetzung erörtern. Wir freuen uns auf einen
angeregten Austausch!

Aus Gründen des Infektionsschutzes findet die Veranstaltung
ausschließlich digital statt. BITTE MELDEN SIE SICH HIER [1] BIS ZUM
22. MÄRZ 2021 AN UND WÄHLEN SIE DIE ARBEITSGRUPPE, AN DER SIE
TEILNEHMEN MÖCHTEN.

Alternativ können Sie den ersten Teil ohne Anmeldung als Livestream auf
dem YouTube-Kanal des Bezirksamts Harburg [2] verfolgen.